THL Übung

Personenrettung aus verunfalltem PKW, sowie eingeklemmte Person durch Überfahrplatte aus Stahl.

Unsere aktive Mannschaft traf sich heute für eine THL-Übung in Form von einer Stationsausbildung.

Szenario 1 – Personenrettung aus PKW

Es wurde eine Patientenschonende sowie eine Crashrettung aus einem verunfallten PKW mittels dem neuen Spineboard beübt. Die Rettung wurde durchgeführt, über die Fahrertüre, die Hecktüren sowie über den Kofferraum.Des weiten wurde das sichere eindringen in ein Fahrzeug durch Zerstörung der Seitenscheiben durchgeführt.

Szenario 2 – Personenrettung bei Bauunfall

Eine Person wurde bei Bauarbeiten durch eine ca. 500kg schwere Überfahrplatte im Bauch- und Beinbereich eingeklemmt.

Aufgabe war es, mit den Gerätschaften der FF Traitsching die Person zu befreien.

? Dauer ca. 2 Stunden